Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 

Das war die Sparkassentrophy 2016

Bei seiner 19. Auflage war die Sparkassentrophy des TC Rungg so gefragt wie nie zuvor. Turnierteilnehmer aus Nah und Fern nahmen an dem spannenden Wettbewerb in der Sportanlage Rungg in Girlan | Eppan teil.
 

Eingebettet in die einzigartige Naturschutzzone des Montiggler Waldes, war die Sportzone Rungg vom 6. bis zum 13. August 2016 Schauplatz für spannende Tennis Matches. Die Sparkassen Trophy, die heuer bereits zum 19. Mal in Eppan an der Südtiroler Weinstraße ausgetragen wird, ist das wichtigste Tennis-Freiluftturnier für Herren zwischen Kitzbühel und Vicenza. Der Wettbewerb gilt darüber hinaus als eines der bestorganisierten Futures-Turniere der Welt – entsprechend hochkarätig ist Jahr für Jahr das Teilnehmerfeld. Auch den einen oder anderen Star von morgen konnte man in den letzten Jahren bereits in Girlan | Eppan sehen. In diesem Jahr siegte der Deutsche Jeremy Jahn, knapp vor seinem Landsmann Yannick Hanfmann.

 
 
 

Zahlen und Fakten zur diesjährigen Sparkassen Trophy: Profis aus über 10 Nationen waren am Start, im Viertelfinale standen Spieler aus 6 Ländern: Italien, Deutschland, Brasilien, Dominikanische Republik, Tschechien und Frankreich. 68 Matches in Einzel und Doppel bekam das Publikum an den 8 intensiven Tennistagen zu sehen. 154 Sätze wurden ausgespielt. All das bei freiem Eintritt und herrlichem Sommerwetter im mediterranen Eppan an der Südtiroler Weinstraße.

Die Organisatoren rund um Turnierdirektor Dietmar Pfeifer und Organisationskomitee-Chef Georg Morandell haben mit Unterstützung eines etwa 20-köpfigen Teams und der Sponsoren wieder eine tolle Tenniswoche auf die Beine gestellt. Dies gilt nicht nur aus sportlicher Sicht. Seit Jahren legen die Organisatoren großen Wert auf ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Die Sparkassen Trophy soll mehr sein als ein reines sportliches Event. Auch heuer gab es das inzwischen zur Tradition gewordene Weißwurst-Frühschoppen samt öffentlicher Auslosung des Hauptfeldes - ein Highlight für die Besucher. So heißt Eppan auch im nächsten Jahr - zum 20-jährigen Jubiläum des Turniers - wieder Spieler und Zuschauer herzlich willkommen, ein paar sportlich spannende Tage in herrlicher Umgebung zu erleben.

 
 
Veröffentlicht am 26.08.2016
 
Ihre Meinung ist uns wichtig! Teilen Sie sie uns mit Einen Kommentar verfassen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kommentar absenden
 
Like it! Share it!
Wie findest du diesen Artikel?
 
 
 
 

Artikel die Sie interessieren könnten

 
 
Aktiv

Wälder, Seen und Burgen sorgen in der Umgebung von Eppan für ein täglich neues Freizeitprogramm für Familien mit Kindern.
 
 
 
 
 
 
 

News & Aktuelles

Immer informiert mit der Eppan Newsletter
 
 
 
 Senden