Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 

Feierliche Gästeehrung im Rathaus | Familie Vogl aus München

20 Jahre in der Gemeinde Eppan beim Weinangerhof bei Familie Ohnewein. Das ist wahrlich ein Grund zum Feiern!
 

Der Bürgermeister der Gemeinde Eppan Wilfried Trettl und der Direktor des Tourismusvereins Eppan Thomas Rauch luden am 12. Juni 2017 Frau Sabine Vogl und deren Kinder Julia und Florian aus München zur Gästeehrung ein.
Nach den Grußworten sprachen der Bürgermeister und der Tourismusverein Direktor den Gästen Dank und Anerkennung für 20 Jahre Treue zur Feriengemeinde Eppan aus.
Ein weiterer Dank galt natürlich auch der Familie Ohnewein für die Gastfreundschaft in den 20 Jahren, die Famile Vogl nun schon bei ihnen verbringen.
Die Familie aus München kommt immer wieder gerne nach Südtirol. Laut Sabine Vogl ist es nämlich nicht nur eine wunderschöne Gegend, wo sich Italien und alpiner Raum vereinen, auch die Menschen sind ganz besonders. Zum gemütlichen Abschluss der Ehrung gab es noch ein gutes Glas Eppaner Wein und so einige interessante Geschichten aus den vergangenen 20 Jahren.

 
 
 
 
 
Veröffentlicht am 12.06.2017
 
Ihre Meinung ist uns wichtig! Teilen Sie sie uns mit Einen Kommentar verfassen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kommentar absenden
 
Like it! Share it!
Wie findest du diesen Artikel?
 
 
 
 

Artikel die Sie interessieren könnten

 
 
Kultur

„Um an etwas Bestimmtem zu arbeiten, ist es immer gut, die gewohnte Umgebung zu verlassen“
 
 
 
 
 
 
 

News & Aktuelles

Immer informiert mit der Eppan Newsletter
 
 
 
 Senden