Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 

Gesang- und Weinkultur

Castelmusika und Gschleier Weinkost
 

Castelmusika
Am 17. Mai 2015 findet zum ersten Mal die Castelmusika statt, ein Tag zwischen Eppans Schlössern und Ansitzen im Zeichen der Musik. Heimische Chöre und Musikgruppen beleben mit einem vielfältigen Repertoire die historischen Gemäuer und Innenhöfe in den Eppaner Ortsteilen Pigenò und Eppan Berg. Dabei wandern sie an Schlössern, Burgen und herrschaftlichen Ansitzen vorbei und erleben auf diesem einfachen Wanderparcours eine angenehme Mischung aus Frühlingserwachen, Geschichte und Musik. Die Wanderung der Castelmusika startet am Rathausplatz von St. Michael | Eppan um 10.00 Uhr wo alle Wanderbegeisterten herzlich eingeladen sind sich anzuschließen.

Zu Eppans Burgen, Schlösser und Ansitze

Programm:
• 10.00 Uhr
Start Rathausplatz St. Michael | Eppan – Volkstanzgruppe Kaltern Eppan
• 11.00-12.00 Uhr
Messe in der Kapelle Ansitz Gleifheim - Frauensinggruppe St. Michael
• 10.30-12.00 Uhr
Schloss Gandegg: Eppaner Jagdhornbläser, Musikschule Eppan mit Prof. Finazzer und Bläser und Streichholz & Fiedel
• 12.00-13.00 Uhr
Schloss Englar: Kirchenchor St. Michael, Kirchenchor St. Pauls, Überetscher Wirtshaussänger und Trio Grammophon
• 13.00-14.00 Uhr
Schloss Moos: Chor Piano Forte und Eppaner Jagdhornbläser
• 13.00-15.00 Uhr
Weinhof Eggerhof: Böhmische St. Pauls, Kirchenchor Perdonig-Gaid und Streichholz & Fiedel
• 14.00-15.00 Uhr
Ansitz Kronhof: Männergesangsverein Girlan, Jugendchor St. Pauls und Volkstanzgruppe Kaltern Eppan
• 14.00-16.00 Uhr
Ansitz Zinnenberg: Böhmische der Musikkapelle St. Pauls mit Chor Frangart, Kirchenchor St. Michael und Chor Piano Forte
• 15.00-15.30 Uhr
Kapelle Reinsberg: Elena Borgogno spielt auf Pauls Sakral Orgel und Eppaner Jagdhornbläser
• 16.30-17.30 Uhr
Schloss Aichberg: Zusammenkunft aller Musikgruppen und Chöre

 
 
 

Gschleier Weinkost
Eine Weinverkostung der besonderen Art bietet die Bauernjugend Girlan | Eppan am Samstag, 30. Mai. Inmitten von Rebanlagen bieten Girlaner sowie Eppaner Weinproduzenten entlang des Weinlehrpfades „Hoher Weg“ im Gschleier frische, fruchtige, aromatische Weißweine sowie vielschichtige, körperreiche Rotweine zur Verkostung an. In zehn Stationen kann man sich erfreuen an kulinarische Köstlichkeiten, musikalischer Umrahmung und Hauptsächlich hervorragendem Wein. Vom prickelnden Sekt zu Weißburgunder und Chardonnay bis zu Sauvignon und Gewürztraminer, dann der Übergang bei den Piwi-Sorten der Übergang zum Vernatsch, Blauburgunder und Lagrein und zu guter letzt noch die Destillate.

Infos zu Eppans Kellereien und Brennereien

 
 
Veröffentlicht am 23.04.2015
 
Ihre Meinung ist uns wichtig! Teilen Sie sie uns mit Einen Kommentar verfassen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kommentar absenden
 
Like it! Share it!
Wie findest du diesen Artikel?
 
 
 
 

Artikel die Sie interessieren könnten

 
 
Aktiv

Wälder, Seen und Burgen sorgen in der Umgebung von Eppan für ein täglich neues Freizeitprogramm für Familien mit Kindern.
 
 
 
 
 
 
 

News & Aktuelles

Immer informiert mit der Eppan Newsletter
 
 
 
 Senden