Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 

KrippenWeihnacht in den Gassen von St. Pauls | Eppan

Krippen erleben und bestaunen. In der Adventszeit bis zum 6. Januar verwandeln sich die Gassen in St. Pauls | Eppan in eine einzigartige Krippenausstellung mit besonderem weihnachtlichen Flair.
 
Vom 28. November 2015 bis 6. Januar 2016 verwandelt sich St. Pauls | Eppan wieder in Südtirols einzigartige KrippenWeihnacht und lädt zur besinnlichen Vorweihnachtszeit fernab von Weihnachtsrummel und Alltagsstress ein. Rund 100 Krippen zeigen die große Tradition der Tiroler Weihnacht und das handwerkliche Geschick der letzten Jahrzehnte. Anlässlich der diesjährigen 19. Ausgabe der Krippenausstellung locken erneut einige ganz besondere Programmpunkte, während täglich ab 16 Uhr die beleuchteten Fenster und Innenhöfe die vielen unterschiedlichen Krippen beherbergen.
 
Wie ein Märchen wirkt die idyllische Silhouette des Dorfes zur Adventszeit. Der Christbaum vor der Kirche, dem „Dom auf dem Lande“ und die geschmückten Dorfgassen vermitteln eine besondere und weihnachtliche Atmosphäre. Die Besucher spazieren durch die urigen Gassen und bewundern die vielen Krippen hinter den Fenstern, in den Erkern, Nischen und Ecken der historischen Häuser. Krippen verschiedenster Formen und Stilrichtungen, kleine und große, alte und moderne, wahre Kunstwerke und handwerkliche Meister- und Liebhaberstücke. Sie alle bezeugen die dörfliche Gläubigkeit und Tiroler Tradition, Advent und Weihnachten zu feiern.
 
 
 
PROGRAMM

Die Krippen sind täglich vom 28. November 2015 bis 6. Januar 2016 ab 16.00 Uhr beleuchtet.

Samstag, 28. November 2015
17.00 Uhr Feierliche Eröffnung am Dorfplatz mit der Volkstanzgruppe Überetsch

Samstag, 05. Dezember 2015
17.00 Uhr Heiliger Nikolaus mit seinen Gaben | Pfarrkirche St. Pauls | Eppan

Sonntag, 06. Dezember 2015
18.00 Uhr Alpenländisches Adventsingen | Pfarrkirche St. Pauls | Eppan

Samstag, 12. Dezember 2015
15.30 Uhr „Immer, wenn es Weihnacht wird…“ Erzählungen mit Margret Bergmann (in deutscher Sprache) | Platzbauer Hof, Dorfplatz St. Pauls | Eppan
17.00 Uhr Lebende Krippe mit Einzug | Dorfplatz St. Pauls | Eppan

Sonntag, 13. Dezember 2015
17.00 Uhr Eine musical-ische Weihnachtsgeschichte: Wo feiert eigentlich das Christkind Weihnachten? mit MurX Academy | Ansitz Schreckenstein, St. Pauls | Eppan
 
Samstag, 19. Dezember 2015
16.00 Uhr Eine musical-ische Weihnachtsgeschichte: Wo feiert eigentlich das Christkind Weihnachten? mit MurX Academy | Ansitz Schreckenstein, St. Pauls | Eppan
17.00 Uhr Konzert Musikkapelle St. Pauls | Pfarrkirche St. Pauls | Eppan

Sonntag, 20. Dezember 2015
15.30 Uhr „Immer, wenn es Weihnacht wird…“ Erzählungen mit Margret Bergmann (in deutscher Sprache) | Platzbauer Hof, Dorfplatz St. Pauls | Eppan
17.00 Uhr Lebende Krippe mit Einzug | Dorfplatz St. Pauls | Eppan

Adventstand mit heißen Getränken und Süßem passend zur Jahreszeit | 28. November sowie 5., 8., 12. und 20. Dezember
Krippenkeller mit Getränken und Kulinarischem | 28. und 29. November sowie 5., 6., 8., 12., 13., 19. und 20. Dezember

Musikalische Umrahmung durch die Adventbläser. Der Reinerlös des Adventstandl und der Veranstaltungen kommt karitativen Zwecken zu Gute.

Weitere Informationen im Tourismusverein Eppan-Raiffeisen (0039 0471 662206 oder info@eppan.com) und bei Schmid Werner Kunststube St. Pauls (0039 0471 663225).

 
 
Veröffentlicht am 10.09.2015
 
Ihre Meinung ist uns wichtig! Teilen Sie sie uns mit Einen Kommentar verfassen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kommentar absenden
 
Like it! Share it!
Wie findest du diesen Artikel?
 
 
 
 

Artikel die Sie interessieren könnten

 
 
 
 
 

News & Aktuelles

Immer informiert mit der Eppan Newsletter
 
 
 
 Senden