Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 

ORF Radio T Sommerfrische - Eppan war mit dabei

Sommer, Spaß und Badenass beim "Lido" am Großen Montiggler See
 
Eine Woche lang war das ORF Radio T Team auf Sommerfrische und ist quer durch Südtirol gereist, immer mit einem neuen Erlebnis im Gepäck.

Am Freitag, den 07. Juli 2017 war das Team in Eppan an der Südtiroler Weinstraße zu Gast, genauer gesagt im „Lido“ am Großen Montiggler See. Zwischen 12.00 und 15.00 Uhr wurde ein abwechslungsreiches und im wahrsten Sinne des Wortes erfrischendes Programm für die Besucher angeboten. Das ORF Radio T Team und dessen Moderator Patrick Rina waren direkt vor Ort und haben in Zusammenarbeit mit dem Tourismusverein Eppan den Tag  bunt gestaltet. Bei 33° Grad im Schatten war es der perfekte Badetag für Jung und Alt.

Für Jedermann war etwas mit dabei: Ob Sportbegeisterte, Naturgenießer oder Radfreunde, jeder kam an diesem Nachmittag auf seine Kosten. Die Teilnahme an diesem Event war ganz einfach: Radio einschalten, aufpassen, Passwort merken und pünktlich zum Großen Montiggler See nach Eppan kommen. 
 
 
 
Bei Nennung des Sommerfrische Passworts „Eppan“ erhielten die Besucher einen kostenlosen Eintritt ins Schwimmbad und einen ORF-Wasserball dazu. Des Weiteren wurden vom Lido Montiggl zwei Stand Up Paddling Boote für die Badegäste zur Verfügung gestellt und jeder konnte sein Können unter Beweis stellen. Auch Moderator Patrick Rina wagte einen Versuch, welcher wortwörtlich „ins Wasser fiel“.

In Zusammenarbeit mit dem Tourismusverein Eppan wurden verschiedene Aktivitäten organisiert, so starteten am frühen Nachmittag eine geführte Radtour rund um den Montiggler See mit dem erfahrenen Bikeguide Roland Zozin sowie eine Themenwanderung mit der Kräuterexpertin Hildegard Kreiter durch den Montiggler Wald.

Während der Live-Radioübertragung wurden auch mehrere Interviews mit lokalen Vertretern aus Politik, Gastronomie und Forstwirtschaft durchgeführt. Der Präsident und der Direktor des Tourismusvereines Eppan berichteten über die aktuelle touristische Situation im Gemeindegebiet Eppan sowie über die anstehenden Veranstaltungen im Sommer und Herbst,  bei denen Kultur, Kulinarik und Genuss im Vordergrund stehen.

Elke Schwarzer vom Paulser Hof in St. Pauls | Eppan und zugleich Vizepräsidentin des Tourismusvereines Eppan sprach über die Vielfalt der Weinsorten in der größten Weinanbaugemeinde Südtirols. Passend dazu wurden einige Eppaner Spitzenweine verkostet. Auch mit dem lokalen Förster Martin Ebner sowie dem Bikeguide Roland und der Kräuterfachfrau Hildegard suchte Moderator Rina das Gespräch und brachte einige interessante Fakten zum Biotop Montiggler Seen mit seiner Vielfalt an Pflanzen und Kräutern zu Tage.

Die Radio T Sommerfrische in Eppan war ein rundum spannender und erholsamer Nachmittag, die Aktivitäten wurden von den Besuchern und Badegästen mit viel Spaß in Anspruch genommen. Auf bald in Eppan an der Südtiroler Weinstraße!

 
 
 
 
Veröffentlicht am 12.07.2017
 
Ihre Meinung ist uns wichtig! Teilen Sie sie uns mit Einen Kommentar verfassen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kommentar absenden
 
Like it! Share it!
Lido am Großen Montiggler See Montigglerstraße 55
39057 Montiggl | Eppan

Tel. +39 0471 664155
Fax +39 0471 664164
info@montiggl.net

Öffnungszeiten der Saison 2017


Täglich von 9.00 bis 18.30 Uhr
 
Wie findest du diesen Artikel?
 
 
 
 

Artikel die Sie interessieren könnten

 
 
Aktiv

Wälder, Seen und Burgen sorgen in der Umgebung von Eppan für ein täglich neues Freizeitprogramm für Familien mit Kindern.
 
 
 
 
 
 
 

News & Aktuelles

Immer informiert mit der Eppan Newsletter
 
 
 
 Senden