Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 

Rezept | Eis von der Bittermandel mit eingelegten Rhabarber & Erdbeeren

Rezept von Küchenchef Manuel Ebner, welcher im idyllisch gelegenen Hotel Restaurant Ansitz Rungghof in Girlan | Eppan konsequent seinen eigenen Weg verfolgt, uralte Geheimnisse der Weinbauern aufstöbert und mit individuell verfeinerten Geschmackserlebnissen begeistert.
 
 
 
 
"Kontrastierende Aromen miteinander in Einklang zu bringen, dabei traditionelle Geschmacksrichtungen zeitgemäß interpretieren. Die Basis dafür bilden stets frische lokale Lebensmittel."

Manuel Ebner | Eppaner Küchenchef
Rezept für 4 Personen

ZUTATEN

Für das Eis:
250 g Milch | 50 g Joghurt | 50 g Mandeln geschält und fein gerieben | 75 g Glukose | 38 g Staubzucker | 0,5 ml Bittermandelessenz

Für den Rhabarber:
2 Stangen Rhabarber | 250 g Zucker | 250 g Wasser | 20 g. Glukose | 1 g. Ascorbinsäure | 1 Vanilleschote halbiert

Für das Mandelkrokant:
50 g Mandeln geschält und fein gerieben | 30 g weiße Kuvertüre

Für den Mandelbiskuit:
150 g Eiweiß | 30 g Zucker | 30 g Mandelmehl | 30 g Milchpulver | 4 Tropfen Bittermandelessenz | 10 g Sojalecithin | 3 Pappbecher

Sonstiges:
4 reife Erdbeeren in Spalten geschnitten


ZUBEREITUNG
Für das Eis alle Zutaten vermischen und im Mixer gut vermengen. Anschließend in der Eismaschine gefrieren. Den Rhabarber waschen und in 3-4 cm lange Stäbchen schneiden. Zucker, Wasser, Glukose, Ascorbinsäure und Vanilleschote aufkochen, den Rhabarber dazugeben, vom Herd nehmen und ziehen lassen.
Für den Mandelbiskuit alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit den Pürierstab gut vermengen. Durch ein feines Sieb passieren und in ein Siphon füllen, mit 3 Kapseln N20 aufschäumen und 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Pappbecher jeweils zu einem Drittel mit dem Biskuitteig aus dem Siphon befüllen. Den Becher auf einem Teller in der Mikrowelle bei maximaler Stärke 45 Sekunden backen. Anschließend im Kühlschrank auskühlen lassen.
Für das Mandelkrokant die geriebenen Mandeln in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen unter ständigen rühren die geschmolzene Kuvertüre eingießen bis sich kleine Klümpchen gebildet haben.


ANRICHTEN
Das Mandelkrokant auf dem Tellerboden verteilen, Erdbeerspalten und Rhabarber versetzt auf dem Teller platzieren. Zwei kleine Nocken aus dem Eis stechen und zwischen den Rhabarber anrichten. Anschließend noch kleinere Stücke aus dem Biskuit brechen und zwischen Eis und Rhabarber setzen.
 
 
Veröffentlicht am 27.04.2015
 
Ihre Meinung ist uns wichtig! Teilen Sie sie uns mit Einen Kommentar verfassen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kommentar absenden
 
Like it! Share it!
Wie findest du diesen Artikel?
 
 
 
 

Artikel die Sie interessieren könnten

 
 
 
 
 

News & Aktuelles

Immer informiert mit der Eppan Newsletter
 
 
 
 Senden