Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 

Rezept | Grillteller vom Räucherofen nach altem Rezept

 
Zutaten:

Für den Grilltellter
  • "Schweinerippelen"
  • Schweinenacken
  • Gewürze für die Marinade
Für die Marinade
  • 1 kg Salz
  • 1 handvoll Pfeffer
  • 1 handvoll Kümmel
  • 400g Honig
  • 0,4l Apfelsaft
  • 0,2l Apfelessig
  • 5-8 Knoblauchzehen
  • 2-3 Lorbeerblätter
  • Öl

                                              Zubereitung:

​Der Schweinsbraten wird für ca. 1 Stunde in die Marinade gelegt und anschließend im Smoker (Räucherofen) für circa 4 Stunden gegart. Die "Rippelen" werden an einer Seite in der Mitte mit Marinade bestrichen und anschließend für 1,5 Stunden im Smoker gegart. Dazu reichen wir Apfelkren und Vinschger Paarlen. Zuhause kann man dies auch im Backofen bei niederer Temperatur nachkochen.

Der Burgenwirt Peppi von der Burgruine Boymont wünscht gutes Gelingen und guten Appetit!                                                                                                                                                                                                                                                                            









    
 
 
 
 
Veröffentlicht am 12.10.2014
 
Ihre Meinung ist uns wichtig! Teilen Sie sie uns mit Einen Kommentar verfassen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kommentar absenden
 
Like it! Share it!
Wie findest du diesen Artikel?
 
 
 
 

Artikel die Sie interessieren könnten

 
 
 
 
 

News & Aktuelles

Immer informiert mit der Eppan Newsletter
 
 
 
 Senden