Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 

Rezept | Original Südtiroler Weihnachtszelten

Rezept von Konditormeister Peter Paul Pertoll, der im alten Weindorf St. Pauls | Eppan seine Konditorei "Peter Paul" seit 1981 mit viel Leidenschaft und Traditionsbewusstsein leitet. Frische einheimische Zutaten in vorzüglichen, liebevoll gestalteten Süßwaren sind ein Fest für jeden Gaumen.
 
Zutaten:
150g Mandeln
450g Sultaninen
150g Walnüsse
350g grob gehackte Haselnüsse
350g geschnittene Feigen
500g Weißwein
150ml Rum
250g kandierte Früchte
50g Pignoli
150g Honig
Zimt, Zitrone, Nelkenpulver

Für den Teig:
150g Roggenmehl
20g Hefe
Wasser

Zubereitung:
  • Mit den Zutaten für dein Teig einen weichen Teig zubereiten und die eingeweichten Früchte beimischen.
  • Alle Zutaten gut mischen und 2-6 Tage ziehen lassen
  • Den weichen Roggenteig gut unter die Früchte mischen
  • Den Teig in die gewünschte Form drücken und mit Mandeln und Walnüssen verzieren und bei mäßiger Hitze backen
  • Die Formen noch heiß vom Ofen rausnehmen und mit Honig dünn bestreichen
  • Zum Schluss nach Belieben mit kandierten Früchten verzieren
 
 
 
 
Veröffentlicht am 19.10.2016
 
Ihre Meinung ist uns wichtig! Teilen Sie sie uns mit Einen Kommentar verfassen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kommentar absenden
 
Like it! Share it!
Wie findest du diesen Artikel?
 
 
 
 

Artikel die Sie interessieren könnten

 
 
 
 
 

News & Aktuelles

Immer informiert mit der Eppan Newsletter
 
 
 
 Senden