Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 

Eppan an der Südtiroler Weinstraße

Eine Gegend zum Verlieben

St. Michael | Eppan

Der Überetscher Baustil prägt das Angesicht des Hauptorts der Gemeinde Eppan. Zahlreiche beeindruckende Ansitze und Kulturdenkmäler schmücken das Feriendorf, zu dessen bekanntesten Ausflugszielen die Gleifkirche, die Kellerei St. Michael-Eppan und die Maria Rast Kirche zählen.
 

St. Pauls | Eppan

Eine Besichtigung des „Dom auf dem Lande” gehört zu einem Urlaub in Eppan unbedingt dazu. So nennen die Paulsner nämlich ihre Pfarrkirche Pauli Bekehrung. Im Zentrum des Ortes zwischen Missian | Eppan und St. Michael | Eppan wacht das 90 m hohe, imposante Bauwerk über die verwinkelten Gassen, die Kellerei und Sektkellerei, urige ...
 

Girlan | Eppan

Die letzte Traubenfuhre, Kellereibesichtigungen, das „Girlaner Kellerfest“ – in einem der ältesten und traditionsreichsten Weindörfer Südtirols dreht sich alles um den Wein. Und Kenner wissen: das Girlaner Dorfzentrum ist aufgrund seiner weitverzweigten Weinkeller und Kellerwelten untertage größer als auf der Oberfläche.
 

Frangart | Eppan

Am Fuße von Schloss Sigmundskron, unterhalb von Girlan, erfreut sich Frangart einer besonders guten Erreichbarkeit. Dank der Nähe zu Bozen, dem Etschtaler Radweg, den Montiggler Seen und dem sozusagen hauseigenen Messner Mountain Museum Firmian oben im Schloss Sigmundskron finden Gäste in Frangart von allem etwas.
 

Montiggl | Eppan

Das ganze Jahr hindurch lässt es sich im Naturschutzgebiet Montiggl herrlich entspannen und die Energiereserven auffrischen. Von der sanften Bewegung bis zu sportlichen Herausforderungen ist alles dabei. Im Frühling zieht es vor allem Wanderer in das Naturschutzgebiet an derSüdtiroler Weinstraße.
 

Missian | Eppan

Fährt man von Unterrain nach St. Pauls so sieht man rechts am Hang die ersten Häuser von Missian. Vor allem Ruhesuchende sind hier - bewacht vom Schlosshotel Korb, vom Eppaner Wahrzeichen Schloss Hocheppan, dem Kreideturm und der Burgruine Boymont - gut aufgehoben. Der kleine Ort liegt etwas erhöht und ist von Mischwäldern und Weinreben umgeben.
 

Unterrain | Eppan

Umgeben von Apfelhainen und Weinreben herrscht in Unterrain, der Eppaner Fraktion unterhalb des Gantkofels, vor allem zwischen dem zeitigen Frühling und dem Ende der Erntezeit reges Treiben. Die Apfelblüte im April lässt die ganze Umgebung wie verschneit erscheinen.
 

Perdonig & Gaid | Eppan

Von St. Michael Eppan aus führt eine gut ausgebaute Bergstraße vorbei an herrschaftlichen Ansitzen und alten Weingütern hinauf zu den beiden Fraktionen Perdonig und Gaid. Umgeben von Mischwald und ausgedehnten Wiesen genießen Wanderer einen weiten Blick über Eppan und das Etschtal bis zu den gegenüberliegenden Gipfeln der Dolomiten.
 
 
 

News & Aktuelles

Immer informiert mit der Eppan Newsletter
 
 
 
 Senden