Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
 

Urlaub und Balance

Aktiv und genussvoll Eppaner Lebensart und Natur in Unterrain | Eppan entdecken

 
 

Unterrain | Eppan

Urlaub im Etschtal

Umgeben von Apfelhainen und Weinreben, etwas tiefer als das restliche Überetscher Gemeindegebiet, direkt an der Südtiroler Weinstraße liegt idyllisch Unterrain | Eppan, die Fraktion unterhalb des Gantkofels. Vor allem zwischen dem zeitigen Frühling und dem Ende der Erntezeit herrscht reges Treiben.
Die Apfelblüte im April lässt die ganze Umgebung wie verschneit erscheinen und der süße Duft der Blüten begleitet jeden Spaziergang oder Ausflug mit dem Fahrrad. Die Ebene des Etschtals, in der Unterrain | Eppan liegt, bietet ideale Voraussetzungen, um sich jeden Tag zu einer neuen Radtour aufzumachen, z.B. nach Meran, in den Vinschgau oder ins Südtiroler Unterland. Das Dorfbild prägt die kleine Kirche, die 1512 dem Hl. Nikolaus geweiht wurde. Er ist der Beschützer der Händler und Reisenden und da sich hier in früherer Zeit eine Zollstation befand, wurde dieser Patron bewusst gewählt. Schräg gegenüber, auf der anderen Seite der Straße steht ein weiterer historischer Bau mit einem ganz besonderen Charme, der Ansitz Hungerhausen. Seine Fassade ist erhalten geblieben und barocke Erker und Rund- und Spitzbogeneingänge zu den Kellern zieren die Fassaden.

Ein besonderes Highlight seit dem Sommer 2015 ist der 9 Loch Golfplatz „The Blue Monster“ in Unterrain | Eppan. Wie bereits der Name verrät, besitzt er viele Wasserflächen, die einerseits eine Herausforderung für alle Golfspieler darstellen und sich andererseits landschaftlich sehr gut in die Umgebung integrieren. Der Golfplatz ist nicht nur strategisch gut im Herzen Südtirols gelegen, er bietet noch dazu einen wunderschönen Ausblick auf die traumhafte Südtiroler Bergwelt. Auch der Abschlag mitten in einem Meer von Apfelbäumen ist ein wahrer Genuss. Das „Blue Monster“ in Unterrain | Eppan eignet sich sowohl für Spieler mit höherem Handicap, aufgrund der recht breiten Spielbahn mit Ausweichmöglichkeiten, sowie für erfahrene Spieler, die den Anreiz in der „Risk-Reward-Philosophie“ sehen.

Nahe Bozen gelegen sind die Hotels, Pensionen und Bauernhöfe von Unterrain | Eppan der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung. Radwanderungen entlang der Etsch, ein Besuch des MMM Firman, des Messner Mountain Museums im Schloss Sigmundskron und Shoppingtouren in der Landeshauptstadt machen Lust auf mehr.
 

Sehenswertes - Unterrain & Umgebung

 

Unterkünfte in Unterrain | Eppan

Hotels, Ferienwohnungen und weitere Unterkünfte suchen & finden

 
 

News & Aktuelles

Immer informiert mit der Eppan Newsletter
 
 
 
 Senden