Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
 

Schloss Sigmundskron

Frangart | Eppan

Lage:
Das Schloss Sigmundskron mit dem Messner Mountain Museum MMM Firmian befindet sich auf dem Mitterberg, oberhalb der Ortschaft Frangart | Eppan.

Geschichte:
Unter dem Namen „Formicaria“ gibt es bereits Erwähnungen der Burg aus dem Jahre 945. Im 12. Jahrhundert erhielt sie den Namen Firmian bis die Burg um 1473 vom Landesfürsten von Tirol, Herzog Sigmund dem Münzreichen gekauft wurde. Er baute die Burg ind eine Festungsanlage um und nannte sie Schloss Sigmundskron. Als er in finanzielle Schwierigkeiten kam und die Burg verpfändete, wurde die Anlage stark vernachlässigt. Im Laufe der Jahre wechselte die Halbruine mehrfach Besitzer, wurde restauriert und als Gastbetrieb genutzt, bevor es dir Provinz Südtirol im Jahre 1996 erwarb. Reinhold Messner erhielt 2003 die Erlaubnis, sein Bergmuseum in Schloss Sigmundskron zu integrieren, das 2006 eröffnet wurde.

Baustil und Besonderheiten:
Die Burg ist einer der ältesten in Südtirol, und wurde im Hochmittelalter erbaut, die Umbauten fanden in der Epoche der Spätgotik statt. Die 5 Meter dicken Ringmauern weisen auf die Festungsbaukunst dieser Zeit hin. Eine natürliche Trennung zwischen Ober- und Unterburg sind durch Felsen gegeben. Es befindet sich auch ein Restaurant im Inneren, das früher einmal ein Wohn- und Wirtschaftsgebäude war.
Die ausgedehnte Burg- und Festungsanlage ist ein besonders wichtiges politisches Symbol für Südtirol. Hier fand 1957 eine Protestkundgebung mit 30.000 versammelten Südtirolern statt, wo man eine Autonomie forderte und sich gegen die Nichteinhaltung des Pariser Vertrags auflehnte. Unter der Führung von Silvius Magnago ging der Satz „Los von Rom“ in die Südtiroler Geschichte ein.

Wanderungen:
Verschiedene Wanderungen führen an Schloss Sigmundskron vorbei, wobei ein Besuch des Messner Mountain Museum schon Pflicht ist. Im Mittelpunkt steht die Auseinandersetzung des Menschen mit dem Berg und seiner religiösen Bedeutung, aber auch mit den eigenen Grenzen, und dem Schutz der ihm anvertrauten Natur. Im Weißen Turm des Schlosses befindet sich eine Dauerausstellung über die Geschichte von Sigmundskron.

>>> Hier gehts zur virtuellen Tour

 
Wissenswertes & Lage
Öffnungszeiten:
Vom 08. März bis 15. November 2015 von 10.00 - 18.00 Uhr

Ruhetag:
Donnerstag

Kontakt:
+39 0471 631264
info@messner-mountain-museum.it
 
 
 

News & Aktuelles

Immer informiert mit der Eppan Newsletter
 
 
 
 Senden