Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
 

Südtiroler Apfel

Apfel ist gleich Apfel? Das glauben wir nicht!

Probieren Sie doch einmal eine der 16 Südtiroler Apfelsorten! Zum Beispiel den süßen Royal Gala, den fruchtigen Pink Lady oder einen süßsäuerlichen Rubens.
Na, immer noch überzeugt davon, das Apfel gleich Apfel ist?

Der Südtiroler Apfel tankt die Energie von rund 300 Sonnentagen im Jahr, freut sich über integrierten Anbau, schonende Ernte, hochmoderne Weiterverarbeitungsanlagen und das Qualitätsbewusstsein der Obstbauern.
Die knackige Frische und der hohe Fruchtzuckergehalt zeichnen den Südtiroler Apfel vor anderen Äpfeln aus. Das zeigen auch die Exportzahlen.
12 der Südtiroler Apfelsorten finden sich in den Obsthainen des Überetsch. Im Wechsel mit Weinbergen ziehen sich die überschaubaren Plantagen der rund 700 Mitglieder des Fruchthofes Überetsch und der Obstgenossenschaft Sacra an den sanften Hängen empor.

 

News & Aktuelles

Immer informiert mit der Eppan Newsletter
 
 
 
 Senden