Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 

Spatium Pinot Blanc | Europas Weißburgunder in Eppan

Ein Podium für den Weißburgunder

Europas einzige Weißburgunder-Veranstaltung für Fachpublikum und Weininteressierte: die zweite Auflage von Spatium Pinot Blanc findet vom 4. bis zum 6. August 2016 in der Weinbaugemeinde Eppan an der Südtiroler Weinstraße statt. Spatium Pinot Blanc will Raum für die Rebsorte Weißburgunder schaffen. Raum, um sie besser kennen und verstehen zu lernen - ihre Abstammung, ihre Ansprüche und ihre Besonderheiten. Der Event richtet sich an das Fachpublikum und Weininteressierte und bietet ein abwechslungsreiches Programm. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, Qualitätsproduzenten aus den wichtigsten Anbauregionen in Italien, Frankreich, Deutschland, Österreich, Schweiz und Luxemburg zu treffen und ihre Weißburgunder-Weine zu verkosten.
Die Veranstaltung „Spatium Pinot Blanc“ in Eppan bietet der Rebsorte eine internationale Plattform. Drei Tage lang wird dabei Fachpublikum und Weinliebhabern ein attraktives Programm rund um den Weißburgunder geboten. Organisiert wird „Spatium Pinot Blanc“ vom Verein Vineum Eppan in Zusammenarbeit mit dem land- und forstwirtschaftlichen Versuchszentrum Laimburg und dem Tourismusverein Eppan.
 

DER WEISSBURGUNDER

Im 14. Jahrhundert erstmals urkundlich erfasst, befindet sich die Rebsorte Weißburgunder international im Aufwind. Das flächenmäßig bedeutendste Anbaugebiet Europas ist heute Deutschland, mit rund 4500 Hektar. Weitere wichtige Weißburgunder-Regionen liegen in Frankreich, Italien und Österreich. In Südtirol spielt der Weißburgunder in zweifacher Hinsicht eine bedeutende Rolle: Einerseits nimmt die Anbaufläche tendenziell zu (derzeit 515 Hektar), andererseits gehört er zu den Leitsorten in der Südtiroler Weinwirtschaft.


FACHTAGUNG, PODIUMSDISKUSSIONEN, VERKOSTUNGEN

Mit „Spatium Pinot Blanc“ erhält der Weißburgunder eine gemeinsame, internationale Bühne in Eppan. Darauf werden sich die besten Weißweinproduzenten aus Italien, Österreich, Deutschland, der Schweiz und Frankreich zeigen. Zugleich werden hochkarätige Fachleute aus dem In- und Ausland mit den neuesten wissenschaftlichen Daten und Fakten zum Weißburgunder erwartet.

Zum Auftakt der diesjährigen Veranstaltung begeben wir uns am Donnerstag, 4. August auf eine abendliche Entdeckungstour auf der Suche nach der idealen Speisenkombination zum Weißburgunder.

Der Freitag, 5. August richtet sich an das Fachpublikum. Internationale Spezialisten aus Forschung, Weinanbau und Gastronomie aus Italien und dem Ausland berichten über Neuigkeiten und wissenschaftliche Ergebnisse in Bezug auf den Weißburgunder. Unter anderem werden die Ergebnisse einer aktuellen länderübergreifenden Marktstudie vorgestellt. Sie wurde mit dem Zweck in Auftrag gegeben, den Status Quo und die Entwicklung besser zu verstehen und ein realistisches Bild der Weißburgunderproduktion in Europa zu erhalten. Im Anschluss findet eine Podiumsdiskussion mit Vertretern der Weinwelt statt. Am Nachmittag ist ein Ausflug in ein lokales Produktionsgebiet des Pinot Blancs mit Bodenprofilausgrabung sowie die Vorstellung des Anbaugebiets Baden geplant. Der Tag klingt mit geführten Blindverkostungen von verschiedenen Weißburgundern aus ganz Europa aus.

Der dritte Veranstaltungstag Samstag, 6. August ist dem breiten Publikum gewidmet mit Präsentationen und Verkostungen von Weißburgundern aus Südtirol, Friaul Julisch Venetien, Trentino sowie Österreich, Deutschland, Schweiz, Luxemburg und Frankreich und weiteren geführten Masterclass-Verkostungen.

 
Lesen Sie hier das gesamte Programm nach


INFO SPATIUM PINOT BLANC


Veranstaltungsort: St. Michael | Eppan (Kultursaal Eppan, Lanserhaus & Kellerei St. Michael | Eppan)

Datum: 4. bis 6. August 2016

Anmeldung: Informationen zu den erforderlichen Anmeldungen folgen hier demnächst

Informationen: Tourismusverein Eppan | 0039 0471 662206 | info@eppan.com

 

Ein Podium für den Weißburgunder

Europas Weißburgunder in Eppan

Programm

Fachtagung, Besuchertag & mehr
 

Weinproduzenten

Übersicht teilnehmende Betriebe
 

Pinot Blanc in Südtirol

Geschichte & Weinbau
 

Anmeldung

Anmeldung zur Fachtagung
 

Impressionen

Rückblick Event 2016
 

Downloads

Präsentationen, Presseunterlagen
 

Anreise

So erreichen Sie Eppan
 

Social Wall

Weißburgunder im sozialen Netzwerk
 

Unterkünfte

Suchen & buchen
 

Sponsoren & Partner

 

Eppan entdecken

Burgen, Seen & Wein genießen
 
 

News & Aktuelles

Immer informiert mit der Eppan Newsletter
 
 
 
 Senden