Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 

Wohnhaus K. St. Pauls

Einfamilienhaus
 

Fertigstellung

2007

Architekt

Arch Gertrud Kofler
 
 
Das Wohnhaus für eine Familie liegt zwischen Reben und lockerer Bebauung nicht weit vom Ortskern St. Pauls entfernt. Das Gebäude öffnet sich zum Garten und den Sonnenseiten hin. Alle hier angeordneten Haupträume haben große Fensterflächen und setzen sich mit Balkon und Terrasse zum Außenraum hin fort. Um die wohnliche Atmosphäre zu unterstützen sind diese Fassaden mit Holz verkleidet.Zu den Wetterseiten hin verschließt sich das Gebäude. Die verputzten Fassaden haben kleine Aussichtsschlitze hinter denen sich die Nebenräume befinden.Konzept des Gebäudes ist eine Holzwinkelscheibe in Süd – West, eine verputzte Winkelscheibe in Nord – Ost und eine mit Blech verkleidete Dachscheibe.Dem sehr kompakten Wohnhauskörper ist ein offener Eingangskörper vorgelagert, der als Regen– bzw. Windschutz und als Abstellfläche dient.Thema im Innenraum sind die Ausblicke zum Ort und der Landschaft.Das Gebäude ist ein Klimahaus A+ in Massivbauweise.
 
 
 
 
 

News & Aktuelles

Immer informiert mit der Eppan Newsletter
 
 
 
 Senden