Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 

Das Bayerische Landesjugendorchester in Eppan

In seiner über 40-jährigen Geschichte hat das BLJO die Giganten der Klassik mit geradezu sensationellem Erfolg in deutschen Konzertsälen präsentiert und seine sommerliche „Arbeitsphase“ wiederholt in Eppan verbracht – so wie auch in diesem Jahr wieder.
 
 
 
 
KulturKonakt Eppan hat das Bayerische Landesjugendorchester in diesem Jahr wieder nach Eppan geholt. 2 Konzerte wurden abgehalten, am 1. August in kammermusikalischer Bestzung der Dozenten auf Schloss Freudenstein und am 2. August im Kultursaal von St. Michael Eppan. Wie hoch der Stellenwert des Jugendorchesters in der Musikwelt ist, beweist der Umstand, dass kein Geringerer als der deutsche Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier als Ehrengast in Eppan anwesend war.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Einen Tag vor den Auftritten gab es vom Landesjugendorchester im Rahmen des Langen Mittwochs ein unterhaltsames Ständchen am Rathausplatz in St. Michael-Eppan.
 
 
 
 
 
 
 
Veröffentlicht am 01.08.2019
 
Ihre Meinung ist uns wichtig! Teilen Sie sie uns mit Einen Kommentar verfassen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kommentar absenden
 
Like it! Share it!
Wie findest du diesen Artikel?
 
 
 
 

Artikel die Sie interessieren könnten

 
 
 
 
 

News & Aktuelles

Immer informiert mit der Eppan Newsletter
 
 
 
 Senden