Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 

Das Eppan Erlebnis

Die glücklichen Gewinner des Radio-Gewinnspiels durften sich über ein verlängertes Wochenende im goldenen Herbst in eppan freuen.
 
Einmaliges Panorama, historische Weindörfer und beeindruckende Burgen

Der Tourismusverein Eppan hat die Chance genutzt und im süddeutschen Raum im Radio Augsburg mit einem einwöchigen Gewinnspiel die Urlaubsdestination Eppan an der Südtiroler Weinstraße aufmerksam gemacht.
 
Eine ganze Woche lang wurde im September ein Gewinnspiel zum Thema Eppan & Südtirol mit drei täglichen Radiobeiträgen beworben. Redakteurin Eva Fischer war vorab vor Ort in Eppan um O-Töne einzufangen (Herbert Hintner, Baron Hohenbühel, Familie Donà/Weingut Donà, diverse Passanten), die in die Beiträge eingespielt wurden. Die Teilnehmer des Gewinnspiels mussten sich der Frage nach Begriffen stellen, die von der Redakteurin im Südtiroler Dialekt beschrieben wurden. Der Preis für den Gewinner Stephan Pohl war ein verlängertes Wochenende für zwei Personen in Eppan samt abwechlungsreichem Rahmenprogramm.

Die Unterbringung im Garni Schloss Englar bot für die Gewinner einen märchenhaften Aufenthalt in altehrwürdigem Ambiente. Bei einem köstlichen Abendessen im Hotel Restaurant Stroblhof ließ Familie Pohl den Anreisetag schmackhaft ausklingen.
Am nächsten Tag wurde auf eigene Faust die Burgenwanderung angegangen und eine Besichtigung der Burgkapelle und der Burg Hocheppan mit Mittagessen in der Burgschenke begeisterten die Gäste. Am Nachmittag wurde eine private Weinverkostung im Weingut Donà geboten und dabei allerlei Wissenswertes rund um die Weinregion Eppan erfahren. Ein kulinarisches Highlight bildete das Abendessen im Restaurant „Zur Rose“ bei Sternekoch Herbert Hintner, bei dem der zweite Urlaubstag abgeschlossen wurde.
Am Sonntag begrüßte Thomas Rauch, Direktor des Tourismusvereins Eppan, die beiden Gewinner bei einem Aperitif im Rahmen der Veranstaltung "GassenGenuss am roten Teppich" in St. Pauls | Eppan (siehe Foto). Anschließend verwöhnte Fam. Schwarzer vom Paulser Hof mit einem köstlichen Mittagessen im Traditionsgasthaus.

Familie Pohl genoss noch ein paar Stunden das bunte, herbstliche Treiben des GassenGenusses bei traumhaftem Wetter und angenehmen Temperaturen und fuhr mit vielen wunderbaren Eindrücken nach Hause. Das Eppan Wochenende ist rundum geglückt und wir freuen uns über die zufriedenen Gäste, die ihre Erlebnisse schon bald dem Radio Augsburg berichten werden.


Ein großes Dankeschön allen Unterstützern und Mitwirkenden, die einen einmaligen Aufenthalt für Familie Pohl garantiert haben.
 
 
Veröffentlicht am 17.10.2016
 
Ihre Meinung ist uns wichtig! Teilen Sie sie uns mit Einen Kommentar verfassen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kommentar absenden
 
Like it! Share it!
Wie findest du diesen Artikel?
 
 
 
 

Artikel die Sie interessieren könnten

 
 
 
 
 

News & Aktuelles

Immer informiert mit der Eppan Newsletter
 
 
 
 Senden