Feierliche Gästeehrung | Familie Most aus Kulmain

Treuehaltende Urlaubsgäste wurden feierlich geehrt
 

Am Montag, den 25. September 2017 wurde Frau Irmgard und Herr Albin Most aus Kulmain in Deutschland für 20 Jahre Treue zu Eppan.
Der Bürgermeister der Gemeinde Eppan Wilfried Trettl begrüßte recht herzlich die Familie und sprach ihnen einen Dank aus. "Es ist nicht eine Selbstverständlichkeit!", so Herr Trettl. Anschließend sprach der Präsident des Tourismusvereins Philipp Waldthaler den Gästen einen Dank aus. "Wer Eppan erlebt hat, sieht wie sich die Gemeinde entwickelt hat. Wir sind mit den Gästen sehr freundschaftlich verbunden", so Herr Waldthaler.
Anschließend überreichte der Bürgermeister Wilfried Trettl den Gästen eine Urkunde und die goldenen Ehrenadel. Der Bürgermeister bedankte sich auch bei den Gastgebern Familie Ohnewein und überreichte ihnen feierlich einen Blumengruß.
Am Ende gab es noch ein gutes Glas Eppaner Wein und so einige interessante Geschichten aus den vergangenen 20 Jahren.

 
 
 
 
 
 
 
Veröffentlicht am 25.09.2017
 
Ihre Meinung ist uns wichtig! Teilen Sie sie uns mit Einen Kommentar verfassen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kommentar absenden
 
Like it! Share it!
Wie findest du diesen Artikel?
 
 
 
 

Artikel die Sie interessieren könnten

 
 
Kultur

Im Rahmen des 150-Jahr-Jubiläums des Luftkurortes Eppan lud der Tourismusverein Eppan zu einer Podiumsdiskussion mit dem Thema „Tourismus im Wandel der Zeit“ in den Innenhof der Kellerei Girlan.
 
 
 
 
 
 
 

News & Aktuelles

Immer informiert mit der Eppan Newsletter