Feierliche Gästeehrung im Bürgermeisterzimmer

25 Jahre Gast im Gasthof Zum Falken in Girlan | Eppan. Das ist wahrlich ein Grund zum Feiern.
 

Dieser Meinung waren auch der Bürgermeister der Gemeinde Eppan Wilfried Trettl, die Präsidentin des Tourismusvereins Eppan Evelyn Falser und der Direktor des Tourismusvereins Eppan Thomas Rauch und luden deshalb am 24. September 2019 Familie Duda aus Hamburg zur Gästeehrung ein.
Nach den Grußworten sprachen der Bürgermeister und die Präsidentin den Gästen Dank und Anerkennung für 25 Jahre Treue zur Feriengemeinde Eppan aus.
„Wenn Gäste einer Gemeinde so lange die Treue halten, dann ist dies ein Beweis dafür, dass die Umgebung und die Leute auf gut Südtirolerisch einfach passen“, so der Bürgermeister Wilfried Trettl.
Ein weiterer Dank galt natürlich auch der Gastgeberfamilie, für die Gastfreundschaft in den 25 Jahren, die Frau und Herr Duda nun schon bei ihnen verbringen.
Die Gäste kommen immer wieder gerne nach Südtirol. Laut Herrn Duda ist es nämlich nicht nur eine wunderschöne Gegend, auch die Menschen sind ganz besonders und es fühlt sich immer wieder an als wären wir zu Hause angekommen.Am Ende gab es noch ein gutes Glas Eppaner Wein und so einige interessante Geschichten aus den vergangenen 25 Jahren.

 
 
 
 
 
 
 
Veröffentlicht am 24.09.2019
 
Ihre Meinung ist uns wichtig! Teilen Sie sie uns mit Einen Kommentar verfassen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kommentar absenden
 
Like it! Share it!
Wie findest du diesen Artikel?
 
 
 
 

Artikel die Sie interessieren könnten

 
 
Kultur

Im Rahmen des 150-Jahr-Jubiläums des Luftkurortes Eppan lud der Tourismusverein Eppan zu einer Podiumsdiskussion mit dem Thema „Tourismus im Wandel der Zeit“ in den Innenhof der Kellerei Girlan.
 
 
 
 
 
 
 

News & Aktuelles

Immer informiert mit der Eppan Newsletter