Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 

Gästeehrung | Familie Rappold

Feierliche Gästeehrung - Familie Rappold - 35 Jahre zu Gast bei Familie Vieider im Aichnerhof in St. Pauls | Eppan
 
„Südtirol ist unser zweites Zuhause"

Am Montag, 30. April 2018 wurde Familie Rappold im Eppaner Rathaus für ihren 35-jährigen Urlaubsaufenthalt im Aichnerhof in St. Pauls | Eppan geehrt. Jährlich kommen sie drei- bis sechsmal nach Eppan an die Südtiroler Weinstraße. Mittlerweile ist die Gemeinde ihre zweite Heimat geworden und in all den Jahren sind einige Freundschaften entstanden. Werner Rappold zeigte sich begeistert: „Wer die Landschaft, das Wetter und die Menschen kennt, wird immer wieder nach Eppan kommen.“

Die Gäste erhielten als Zeichen des Dankes und der Anerkennung die goldene Ehrennadel von Eppan sowie eine gerahmte Urkunde. Auch bei den Gastgebern, Familie Vieider vom Aichnerhof, bedankten Sich der Bürgermeister sowie Präsidentin und Direktor des Tourismusvereins herzlich, denn was wäre Eppan ohne seine tollen Beherbergungsbetriebe und die herzliche Gastfreundschaft.

Anschließend durfte in der größten Weinbaugemeinde Südtirols natürlich ein guter Tropfen nicht fehlen und so wurde angestoßen, gemütlich geplauscht und das ein oder andere Erinnerungsfoto an diesen besonderen Tag geknipst.
 
 
 
 
 
Veröffentlicht am 30.04.2018
 
Ihre Meinung ist uns wichtig! Teilen Sie sie uns mit Einen Kommentar verfassen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kommentar absenden
 
Like it! Share it!
Wie findest du diesen Artikel?
 
 
 
 

Artikel die Sie interessieren könnten

 
 
 
 
 

News & Aktuelles

Immer informiert mit der Eppan Newsletter
 
 
 
 Senden