Gästeehrung | 50 Jahre Gast in Eppan

 
Am 13. August 2021 luden der Bürgermeister der Gemeinde Eppan Wilfried Trettl, die Präsidentin des Tourismusvereines Eppan Evelyn Falser und der Direktor des Tourismusvereins Thomas Rauch die Gäste Frau Erika und Herrn Karl Anton Maier aus Baden Württemberg sowie Frau Graziella Zuliani und Herrn Renato Giusti aus Zimella bei Verona zur 50 jährigen Gästeehrung ins Eppaner Rathaus ein.

Die beiden Ehepaare fahren seit sage und schreibe 50 Jahren jedes Jahr nach Eppan, um hier ihren Urlaub zu verbringen und erlebten in dieser Zeit auch das ein oder andere Abenteuer. Sie haben sich vor 50 Jahren beim Tennisspielen kennengelernt und treffen sich jedes Jahr in Eppan. Heuer sind sie das zehnte Jahr im Hotel Christof.
Nun wurden Sie für ihre langjährige Urlaubstreue geehrt. Nach der feierlichen Begrüßung bedankte sich der Bürgermeister bei den Gästen und überreichte Ihnen feierlich eine gerahmte Urkunde. Als äußeres Zeichen der Anerkennung steckte die Präsidentin des Tourismusvereins ihnen die goldene Ehrennadel von Eppan an. Gleichzeitig nutze die Gelegenheit, sich bei den Gästen zu bedanken, ebenso wie bei den Gastgebern, der Familie Christof, deren stetige Gastfreundschaft auch zu einem großen Teil dazu beigetragen hat, dass sich die Gäste so lange Jahre in Eppan wohl gefühlt haben und es noch immer tun. Die feierliche Runde wurde mit einem Fazit der Geehrten abgeschlossen: „Eppan kommt nach dem Paradis“.
 
 
 
 
 
 
 
Veröffentlicht am 09.12.2021
 
Ihre Meinung ist uns wichtig! Teilen Sie sie uns mit Einen Kommentar verfassen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kommentar absenden
 
Like it! Share it!
Wie findest du diesen Artikel?
 
 
 
 

Artikel die Sie interessieren könnten

 
 
 
 
 

News & Aktuelles

Immer informiert mit der Eppan Newsletter