Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 

"History of Food"

Warum essen wir, was wir essen? Wie kam der Mensch als einziges Wesen der Welt darauf zu kochen? Und wie und wann hat das alles angefangen?
Zusammen mit dem Koch und Moderator Christian Rach klärt Terra X diese grundlegenden Fragen unserer Existenz.
 
Terra X, ein Dreiteiler welcher von der Gruppe 5 Filmproduktion, Tochterfirma von ARD und ZDF, produziert wird. Rach kocht sich als selbsternannter „Küchengehilfe“ durch die Jahrhunderte. In einer Mittelalterküche bereitet er ein Bankett-Menü aus dem 14. Jahrhundert zu – ohne Strom, ohne fließendes Wasser, alles von Hand. Er backt Brot wie in der Jungsteinzeit, keltert Wein wie im Mittelalter und tritt gegen ein Dutzend italienischer „Mammas“ auf einer Piazza an, um Pasta wie vor hundert Jahren zu machen. Rach trifft Experten, die von den wichtigsten und witzigsten kulinarischen Erfindungen unserer Geschichte erzählen.
 
 
 
Am Montag, 13. Oktober fanden am Kleinen Montiggler See in Montiggl-Eppan ein Teil der Filmproduktionen statt. Gedreht wurde entlang des Botanischen Lehrpfades und am Ufer des Sees. Die Szene mit zwei Wilderern aus dem Mittelalter, welche Entenfallen auslegten und dabei von einem Häscher der Landesherren verfolgt wurden, begleitet von drei zahme Entchen, werden im März 2015 jeweils sonntags um 19.30 Uhr ausgestrahlt.
Ein filmisches Menü in drei Gängen: Vorspeise, Hauptgang und Dessert – durch alle Epochen, zu den Wurzeln unserer Kultur, dem Fundament von fast allem: ESSEN und TRINKEN
 
 
Veröffentlicht am 01.11.2014
 
Ihre Meinung ist uns wichtig! Teilen Sie sie uns mit Einen Kommentar verfassen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kommentar absenden
 
Like it! Share it!
Wie findest du diesen Artikel?
 
 
 
 

Artikel die Sie interessieren könnten

 
 
Genuss

Traditioneller Genuss in urigen Buschenschänken und Dorfkellern

 
 
 
 
 
 
 

News & Aktuelles

Immer informiert mit der Eppan Newsletter
 
 
 
 Senden