Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 

Mit ganz viel Weingefühl

Lebendig, harmonisch, kräftig – um im Weinjargon zu bleiben: So fühlt sie sich an, die neue Einheit, die Weinproduzenten, Sekthersteller und Brennereien unter der Dachmarke Eppan Wein zusammenführt.
 
Gewiss, sie ist noch jung, diese besondere Zusammenstellung. Doch in Südtirols größtem Weinbaugebiet war die Zeit reif.Unter der Dachmarke Eppan Wein vereinen sich nun 17 kleine wie große Produzenten mit dem Ziel, ihr Potenzial voll zu entfalten. Denn obgleich sie alle ihre eigene Hand- schrift in der Herstellung ihrer Produkte aufweisen, so eint sie das Bestreben, das Beste aus sich, dem Boden, der Traube, dem Wein herauszuholen. Denn nur so entstehen Spitzenerzeugnisse.
 
 
 

Ein Dach, ein Ziel, eine Einheit

Mit dem Wunsch nach einer gemeinsamen Linie, einer Dachmarke, tragen sich die Produzenten bereits seit 10 Jahren. Die Interessen der kleinen, ebenso wie der großen Kellereien und Hersteller aber unter einen gemeinsamen Hut zu bringen, stellte eine enorme Herausforderung dar – zu verschieden schienen die Realitäten, die Aufstellung und Ausrichtung der einzelnen Betriebe. Bis die Erkenntnis reifte, dass aus der Zusammenarbeit eine besondere Stärke und Symbolkraft hervorgeht, dass mit Eppan Wein ein aussagekräftiger und einheitlicher Auftritt für das größte Weinbaugebiet Südtirols mit seinen unzähligen Top-Produkten entsteht – eine echte WEinheit, eben.


Ein Logo, eine Marke, ein Gefühl

Der gemeinsame Auftritt erfolgt über ein stimmiges Logo, das dem Wir-Gefühl Ausdruck verleiht. „Wir sind da, wir sind stark, wir sind eins in Eppan“, beschreibt es Erika Call, die zur Vorsitzenden von Eppan Wein bestellt wurde.
In der Dachmarke finden nun kleine, feine Familienbetriebe mit einer überschaubaren Produktion von 2500 Flaschen jährlich ebenso ihr Zuhause, wie große Gemeinschafts-Kellereien, deren Produktion bei über 1,8 Millionen Flaschen jährlich liegt. Über einen eigenen Internetauftritt, Broschüren und Veranstaltungen zeigt Eppan Wein sein Gesicht.

 
 
Ein Schulterschluss, eine Überzeugung

Doch damit nicht genug. „Von großer Bedeutung für Eppan Wein ist nun der Schulterschluss mit der Gastronomie und den Kaufleuten“, erklärt Erika Call, dass das gemeinsame Bestreben über den eigentlichen Zusammenschluss der 17 Produzenten hinausgeht. „Wir haben Spitzengastronomie in Eppan. Deren Einstellung zur gemeinsamen Sache, der Gestaltung der Weinkarten macht es möglich, den Produkten von Eppan besonderen Stellenwert zukommen zu lassen“, sagt Call wissend, dass Gastronomie und Handel unverzichtbarer Teil eines erfolgreichen Kreislaufes ist. Die Öno- und Vinotheken im Ort müssen daher ebenso vom Konzept überzeugt sein und die Dachmarke mittragen.


Ein Ort, ein Terroir, eine Vielfalt

In einem Ort, an dem schon seit 2000 Jahren Weinbau betrieben wurde, beginnt nun eine neue Ära – beruhend auf den besten Voraussetzungen durch einen außerordentlichen Einsatz und ein einmaliges Terroir. Auf 941 Hektar Rebfläche gedeihen über 20 verschiedenen Rebsorten – angeführt vom Weißburgunder. Die Entscheidung für historische, autochthone wie internationale Sorten beruht auf lokalen Gegebenheiten, über Jahrhunderte gesammelten Erkenntnissen und wird höchsten Ansprüchen gerecht. Nicht umsonst bringt die Weinbaugemeinde Eppan alljährlich Spitzenerzeugnisse hervor. Und präsentiert sich nunmehr erfolgreich unter einem Dach als Eppan Wein.


Hier findet ihr das neue Eppan Magazin zum Download.
Ab Seite 16 koennt ihr alles ueber die neue Platform "Eppan Wein" lesen.
 
 
Veröffentlicht am 03.11.2020
 
Ihre Meinung ist uns wichtig! Teilen Sie sie uns mit Einen Kommentar verfassen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kommentar absenden
 
Like it! Share it!
Wie findest du diesen Artikel?
 
 
 
 
 
 

News & Aktuelles

Immer informiert mit der Eppan Newsletter
 
 
 
 Senden