Rezept | Brennessel Cappelletti | Kräuterricotta | Tomatenragout | Rosmarinbutter

 
 
 
 
Brennnessel Teig
500 g Hartweizenmehl
500 g Mehl 00
500 g Eigelb
1 Stk. Ei
200 g Brennnessel, blanchiert

Zubereitung:
Die Brennnesseln mit den Eigelb und dem Ei mixen bis eine feine Masse entsteht, dann mit den restlichen Zutaten verkneten bis ein glatter und weicher Teig entsteht. Den fertigen Teig in Klarsichtfolie einpacken und mindestens eine Stunde im Kühlfach rasten lassen. Anschließend den Teig mit der Nudelmaschiene dünn ausrollen, ausstechen und mit dem Kräutertopfen füllen. Zum Schluss die Cappelletti formen und bereitstellen.

Kräuterricotta:
1 kg Ricotta, Pugliese
Kräuter, frisch, gehackt
Salz
Pfeffer
Muskat
Pfeffer, Cayenne

Zubereitung:
Die Ricotta mit den frisch gehackten Kräutern, Salz, Pfeffer, Muskat, und Cayenne Pfeffer vermischen und würzig abschmecken. Die fertige Füllung im Kühlschrank ziehen lassen.

Tomatenragout:

300 g Tomaten
Salz
Pfeffer
Origano

Zubereitung:
Die Tomaten auf der Unterseite einritzen und den Strunk entfernen, anschließend kurz im Wasser blanchieren und dann in Eiswasser schocken. Die Tomaten schälen entkernen und in feine Würfel schneiden. Das Concassee kurz in einer Pfanne erhitzen und gut würzen dann bereitstellen.

Rosmarinbutter:
200 g Butter
Rosmarin

Zubereitung:
Die Butter in einer Sauteuse schmelzen bis sich die Molke trennt, dann abseihen und den Rosmarin dazugeben. Die Butter über Nacht ziehen lassen.

Fertigstellung:
Die Cappelletti in Salzwasser kochen. In der zwischenzeit das lauwarme Tomatenragout auf den Teller geben, dann die Cappelletti darauf anrichten. Den Alta Badia Käse über die Ravioli hobeln und mit der Rosmarinbutter abschmälzen. Das Gericht mit feinen Kräutern fertigstellen.


Ein gutes Gelingen wünscht die Fam. Pichler Gasthof Lipp

 
 
Veröffentlicht am 21.05.2022
 
Ihre Meinung ist uns wichtig! Teilen Sie sie uns mit Einen Kommentar verfassen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kommentar absenden
 
Like it! Share it!
Gasthof Lipp

Perdoniger Strasse 30
39057 Eppan - Südtirol

Tel.: +39 0471 662517
info@lipp.it
 
Wie findest du diesen Artikel?
 
 
 
 

Artikel die Sie interessieren könnten

 
 
 
 
 

News & Aktuelles

Immer informiert mit der Eppan Newsletter