Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 

Rezept | Hausgemachter Glühwein

Was wäre die Adventszeit ohne Glühwein? Mit einem guten Eppaner Rotwein und ausgewählten Gewürzen wird der Weihnachtsklassiker zum besonderen Genuss für Zuhause.
 
ZUTATEN für ca. 4 Tassen:

1 Flasche (7/10) Eppaner Rotwein
2 bis 3 Esslöffel Zucker oder Honig zum Süßen
1 Zimtstange
5 Gewürznelken
1 unbehandelte Orange
zusätzlich je nach Geschmack ein Stück Vanilleschote und Kardamomkapseln
 
 
ZUBEREITUNG:

Die unbehandelte Orange mitsamt der Schale in Scheiben schneiden. Den Rotwein zusammen mit dem Zucker (oder Honig), den Orangenscheiben, dem Zimt und allen weiteren Gewürzen in einen großen Topf geben. Stark erhitzen, dabei aber vermeiden, dass der Wein anfängt zu kochen. Einige Minuten ziehen lassen und dann heiß servieren.

TIPPS:

Für einen guten Glühwein benötigt man einen qualitativ hochwertigen Wein. Gut geeignet sind ein Südtiroler Vernatsch oder auch ein Merlot. Den passenden Wein für Ihren Glühweingenuss Zuhause finden Sie in den zahlreichen Eppaner Kellereien und Weingütern.

Wer gerne eine Tasse hausgemachten Glühwein oder Punsch in weihnachtlicher Atmosphäre genießen möchte, der ist auf der LichterWeihnacht in St. Michael | Eppan richtig. Vom 30. November bis 24. Dezember lädt der kleine Weihnachtsmarkt an allen Adventswochenenden zum Bummeln, Stöbern und Schlemmen ein. Schauen Sie vorbei und tauchen Sie ein in die weihnachtliche Vorfreude!
 
 
Veröffentlicht am 30.10.2018
 
Ihre Meinung ist uns wichtig! Teilen Sie sie uns mit Einen Kommentar verfassen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kommentar absenden
 
Like it! Share it!
Wie findest du diesen Artikel?
 
 
 
 

Artikel die Sie interessieren könnten

 
 
 
 
 

News & Aktuelles

Immer informiert mit der Eppan Newsletter
 
 
 
 Senden