Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
 
24.03.2019

Venezia Triumphans | KulturKontakt Eppan


Dmitry Sinkovsky und Olga Watts, zwei der exzellentesten Exponenten historisch-informierter Aufführungs-Praxis unserer Tage, begeben sich mit ausgesuchten Werken des Barock und Frühbarock auf Spurensuche in eine der geheimnisvollsten und schönsten Städte der Welt: Venedig. In der Lagune herrlich gelegen, verkörpert dieser Ort wie kein anderer Idyll und Katastrophe zugleich. Umweht vom Hauch der Ewigkeit, hat keine Stadt je zuvor die Vergänglichkeit mit solcher Pracht und Herrlichkeit zelebriert wie die Serenissima - leider auch die eigene. Unter den Komponisten des Konzertprogramms finden sich Antonio Vivaldi und einige seiner Zeitgenossen, wie auch sein angeblicher Schüler Luigi Madonis, der von Zarin Anna Iwanowna Mitte der 1730er Jahre als Konzertmeister an den russischen Zarenhof engagiert wurde.
 
Wissenswertes & Lage
Datum: Sonntag, 24. März 2019

Uhrzeit: 18 Uhr

Ort:
Ansitz Thalegg St. Michael | Eppan

Künstler:
Dmitry Sinkocsky           Countertenor, Violine
Olga Watts                       Cembalo

Programm:
Werke von Francesco Rognoni, Giovanni Battista Fontana, Marco Uccellini, Johann Heinrich Schmelzer, Johann Jakob Froberger, Luigi Madonis, Antonio Vivaldi und Georg Friedrich Händel

Informationen:
KulturKontakt Eppan
Bergstraße 26
39057 Eppan
info@kulturkontakt.it
www.kulturkontakt.it
 
 
 

News & Aktuelles

Immer informiert mit der Eppan Newsletter
 
 
 
 Senden