Lois Anvidalfarei

Eine Ausstellung der Gemeinde Eppan an der Weinstraße


Die Skulpturen von Lois Anvidalfarei sind einfach da und besetzen die Räume des Lanserhauses.

 
Die Skulpturen von Lois Anvidalfarei sind einfach da und besetzen die Räume des Lanserhauses. Die schweren Menschenleiber sind in die Welt geworfen und ihr ausgeliefert, stehend und liegend, mit weit ausgestreckten Gliedmaßen und in Kauerstellung, schwebend, in Fragmente zerstückelt oder abstrahiert, auf das Wesentliche reduziert. Man kann sich ihnen nicht entziehen, ihren massigen Körpern und unmittelbaren physischen Präsenz, ihrer archaischen Formensprache und bildhauerischen Wucht. Unweigerlich stellt sich die Frage, wie künstlerisch fordernd es sein muss, geistig wie physisch, derartige Körpervolumina zu formen, ihnen aber gleichzeitig, bei all ihrer Schwere – so widersprüchlich das scheinen mag – auch eine gewisse Leichtigkeit zu verleihen. Anvidalfarei spricht von einer regelrechten Sucht, die ihn antreibt, Körper in schwerer Bronze Figur werden zu lassen.
 
Biografie
Programm
weitere Informationen
Lage & Anreise
 
Lois Anvidalfarei wurde am 26. Januar 1962 in Abtei, Südtirol geboren. Von 1976 bis 1981 besuchte er die Staatliche Kunstschule in St. Ulrich im Grödnertal. Ab 1983 folgte ein Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Wien. Dort erhielt Anvidalfarei seine entscheidende Prägung als Zeichner und Bildhauer durch die Begegnung mit dem Werk und der Person von Prof. Joannis Avramidis. Nach Abschluss des Studiums kehrte Lois Anvidalfarei 1989 in seine Heimat zurück, wo er als freischaffender Bildhauer arbeitet. Zu seinen Werken zählen neben figuralen Plastiken und Zeichnungen auch eine Reihe gestalterischer Arbeiten in Sakralbauten.

Öffnungszeiten:
Di. - Fr. 15.00 - 18.00 Uhr
Sa. - So. 10.00 - 12.00 Uhr & 15.00 - 18.00 Uhr

Ort: Lanserhaus St.Michael | Eppan

Kontakt:
Tourismusverein Eppan
Bahnhofstraße 7
39057 St. Michael | Eppan
+39 0471 662206
info@eppan.com
 
 
 

Weitere Veranstaltungen in und um Eppan

GEBORGENE SCHÄTZE

15.06. - 30.06.23
 

GEBORGENE SCHÄTZE - Besichtigung in 3D

14.05. - 30.11.23
 
 

News & Aktuelles

Immer informiert mit der Eppan Newsletter